Innung Sanitär und Heizung Stuttgart - Böblingen

Profil

Die Anlagenmechaniker/-innen sind diejenigen die im Haus für kaltes und warmes Wasser, sowie für warme Räume sorgen. Sie bauen moderne Bäder und sorgen durch effiziente Heizungen dafür, Energie zu sparen und vor allem den
CO2 - Ausstoß deutlich zu senken. Sie sind schon heute in der Lage Häuser ausschließlich mit erneuerbaren Energien zu versorgen und sind dadurch ein sehr wichtiger Partner der Energiewende. Der Beruf ist sehr innovativ und wird immer weiter digitalisiert. Das Tablet gehört ebenso zum Handwerkszeug des Anlagenmechanikers wie die Rohrzange. Der Beruf ist für Männer wie Frauen gleichermaßen attraktiv. Frauen sollten keine Scheu haben sich diesem „Männerberuf“ zu nähern.

Ausbildungsberuf

Schulische Voraussetzung: mind. Hauptschulabschluss
* Alle Angaben richten sich gleichermaßen an m/w/d!

  • Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
  • Klempner

Die Ausbildungsdauer beträgt nach dem Hauptschulabschluss 3,5 Jahre und nach Mittlerer Reife/Abitur durch Ausbildungsverkürzung 3 Jahre

Duales Studium

Schulische Voraussetzung: Abitur
* Alle Angaben richten sich gleichermaßen an m/w/d!

  • Versorgungstechnik

Ansprechpartner

Olgastraße 58b
70182 Stuttgart
info@innung-shk-stuttgart.de

Axel Heckers

Telefon: 0711 244408
E-Mail: heckers@innung-shk-stuttgart.de

Weitere Informationen

Homepage

#Praktikum #hier ist's möglich